Pembrokeshire Küstenpfad

Der Pembrokeshire Küstenweg liegt im Pembrokeshire Coast National Park im Süden von Wales und ist einer der besten Fernwanderwegen Großbritanniens. Er schlängelt sich an der zerklüfteten walisischen Küste entlang durch ständig wechselnde Naturschönheit und bietet atemberaubende Ausblicke über Meer und Land. Der Pembrokeshire Küstenpfad ist ein abwechslungsreicher und teils herausfordender Wanderweg. Einige Strecken enthalten viele kurze, aber anstrengende An- und Abstiege. Dadurch, dass man den Weg auch in kürzere Abschnitte aufteilen kann, ist er trotzdem für Wanderer in jedem Alter und Fitnessniveau geeignet. Vogel- und Pflanzenkundige sind von diesem Gebiet wegen seiner reichhaltigen Flora und Fauna angezogen. Seevögel gedeihen auf den abgelegenen Klippen und küstennahen Inseln sehr gut, und die Vielzahl von Biotopen enthalten eine wunderbare Vielfalt von Pflanzen und Blumen, die zu jeder Jahreszeit einen schönen Anblick bieten.

Unsere Wanderreisen

Wir bieten individuelle Wanderreisen sowohl für den gesamten Wanderweg, als auch für den südlichen, mittleren oder nördlichen Abschnitt. Jeder dieser Abschnitte ist es wert gewandert zu werden.  Aber man kann die Abschnitte natürlich auch der Reihe nach separat wandern, um so nach und nach den ganzen Weg abzuschließen.

Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Wanderreise, dass die genauen täglichen Wanderstrecken bis um 3km von den angegebenen Strecken abweichen können – dies hängt vom Standort Ihrer Unterkunft ab.

Die angegebenen Strecken sind die Durchschnittsentfernungen von einer Unterkunft zur anderen. Die Wanderrouten sind auch durch die Tidezeiten und kurzfristige Schließung des Armeeschießplatzes bedingt. Die Routenlänge liegt deshalb zwischen 270 und 300 km.

Der Pembrokeshire Küstenweg: Amroth - St Dogmaels

Amroth - St Dogmaels 167 Meilen/269 km

Wir bieten 4 Wanderreisen, die die ganze Route umfassen. Sie dauern von 13 bis 16 Wandertage. Die kürzeste ist nur für diejenigen mit sehr guter Kondition geeignet, die längste erlaubt ein gelassenes Tempo. Die meisten Wanderer nehmen sich mindestens 14 Tage für die ganze Route, mit zusätzlichen Rasttagen. Bitte beachten Sie bei der Auswahl Ihrer Reiselänge, dass Sie zwei Wochen lang jeden Tag wandern, und sich deshalb bei der Zeitplanung nicht übernehmen sollten.

Reisecode Dauer Durchschnittliche Tagesstrecke Preisspanne
PC14 13 Tage Wanderroute (14 Nächte) 13 Meilen/21 km 1308 € - 1536 € Mehr Buchen
PC15 14 Tage Wanderroute (15 Nächte) 12 Meilen/19 km 1372 € - 1618 € Mehr Buchen
PC16 15 Tage Wanderroute (16 Nächte) 11 Meilen/18 km 1478 € - 1742 € Mehr Buchen
PC17 16 Tage Wanderroute (17 Nächte) 11 Meilen/18 km 1564 € - 1846 € Mehr Buchen

Pembrokeshire Südküste: Von Amroth nach Milford Haven 106 km

Amroth - Milford Haven 63 Meilen/101 km

Vielleicht das “zahmere” Ende der Route, diese Wanderung hat dennoch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und führt auf und ab auf spektakulären, steilen Klippen. Man läuft an Armeeschießplätzen vorbei und an der wilden, abgelegenen Halbinsel von Angle entlang, dann an einer Ölraffinerie vorbei und schließlich durch die alte Stadt von Pembroke mit seinem sagenhaften, idyllisch gelegenen Schloss.

Reisecode Dauer Durchschnittliche Tagesstrecke Preisspanne
PCS7 6 Tage Wanderroute (7 Nächte) 11 Meilen/18 km 706 € - 812 € Mehr Buchen

Pembrokeshire Mittelküste: Von Milford Haven nach St David's 77 km

Milford Haven - St David's 43 Meilen/69 km

Dieser Abschnitt bietet eine echte Vielfalt von Walisischen Merkmalen. Er beginnt in einem Industriegebiet, welches aber bald sanften Klippen, bewaldeten Tälern und hübschen Buchten weicht. Das Terrain wechselt dann wieder, und hohe, schroffe Klippen führen durch eine Landschaft, in der die Vergangenheit des Kohlenbergbaus abzulesen ist, während kleine Buchten und Sandstrände den Klippenweg unterbrechen.

Reisecode Dauer Durchschnittliche Tagesstrecke Preisspanne
PCC5 4 Tage Wanderroute (5 Nächte) 11 Meilen/18 km 499 € - 570 € Mehr Buchen
PCC6 5 Tage Wanderroute (6 Nächte) 9 Meilen/14 km 611 € - 699 € Mehr Buchen

Pembrokeshire Nordküste: Von St David's nach St Dogmaels 106 km

St David's - St Dogmaels 62 Meilen/100 km

Dieser Abschnitt bildet an und für sich eine hervorragende Wanderroute. Schöne Klippen schlängeln sich an der wilden, zerklüfteten Küste entlang, bestreut mit den alten Häusern der Steinbrucharbeiter, mit Buchten und Stränden. Die anstrengendste Strecke des ganzen Wanderwegs ist hier enthalten, und sie umfasst steile, überhängende Klippen, einmalige Felsformationen und die höchste Stelle des Küstenwegs in Höhe von 175m.

Reisecode Dauer Durchschnittliche Tagesstrecke Preisspanne
PCN6 5 Tage Wanderroute (6 Nächte) 12 Meilen/19 km 611 € - 699 € Mehr Buchen
PCN8 7 Tage Wanderroute (8 Nächte) 9 Meilen/14 km 794 € - 918 € Mehr Buchen

Kundenfeedback

Both my husband and I enjoyed our hiking holiday very much! We truly had a fabulous time. We found the service provided by Mickledore to be excellent in every way. Everyone we talked to or emailed with was friendly, knowledgeable and quick to respond to our requests. We found the trip to be well planned out and everything flowed smoothly. Our luggage transport was great – no problems. The booklet with each day laid out was excellent – the directions to each B&B were accurate and easy to follow. All necessary information that we needed for the hike, meal planning and transportation were provided. Every guest house or B&B we stayed at was excellent – they were clean, well kept, close to the trail and included excellent breakfasts.The hosts were friendly and helpful. We will definitely use Mickledore again and recommend you to our friends.

Pembrokeshire Coast Path, August 2017
Weiterlesen >

We really enjoyed the tour. All accommodations and hosts were very nice and clean. The duration and length of the daily walks were perfect. Not too long and not too short. The luggage transport always worked as well as the transfer to the hotels. Everything worked and was perfectly organised. Thank you very much for the great experience.

Pembrokeshire Coast Path, August 2017
Weiterlesen >

Overall, this was one of the best walking holidays we’ve done (out of many!).

Pembrokeshire Coast Path, Juli 2017
Weiterlesen >