Northumberland Küstenpfad

Der Northumberland Küstenpfad ist vor allem wegen seiner ausgedehnten Strände, imposanten Schlösser, geschwungenen Sanddünen, seiner hohen Felsklippen and abgelegenen Inseln bekannt. Mitten in dieser beeindruckenden Landschaft findet man reichliche Überreste einer faszinierenden Geschichte, die 7000 Jahre menschlicher Tätigkeit umfasst. Zahlreiche Konservierungsstätten, einschließlich zwei nationaler Naturschutzgebiete, bezeugen die große Vielfalt an Natur und Tierwelten an dieser Küste.

Die 103-kilometerlange Wanderroute führt überwiegend an der Küste Nordenglands entlang, mit einem Abstecher ins Inland zwischen Belford und der Holy Island. Die Wege auf dieser Wanderreise sind meist öffentliche Wanderwege (Pfade und ,,bridleways”, d.h. breitere Wege, wo man auch reiten und radfahren darf). An einigen Stellen führt die Route auch über Strände, kleinere Landstraßen, Feldwege und ,,permissive paths”, d.h. Privatwege, die zum Wandern freigegeben sind. Die Route ist meist flach mit sehr wenigen Anstiegen.

Unsere Wanderreisen

Der Northumberland Küstenweg

Morpeth - Berwick-Upon-Tweed 64 Meilen/103 km

Wir bieten drei verschiedene Wanderreisen, die den gesamten Northumberland Küstenweg umfassen. Je nachdem, wie weit Sie jeden Tag wandern möchten, wählen Sie die 4-tägige, 5-tägige oder 6-tägige Wanderreise. Für jeden Urlaub haben Sie auch die Möglichkeit, einen Extra-Tag hinzuzufügen, um bei Ebbe auf die Holy Island zu wandern.

Reisecode Dauer Durchschnittliche Tagesstrecke Preisspanne
NC5 4 Tage Wanderroute (5 Nächte) 16 Meilen/26 km 519 € - 601 € Mehr Buchen
NC6 5 Tage Wanderroute (6 Nächte) 13 Meilen/21 km 585 € - 688 € Mehr Buchen
NC7 6 Tage Wanderroute (7 Nächte) 11 Meilen/18 km 673 € - 797 € Mehr Buchen

Kundenfeedback

Our holiday with Mickledore walking the Northumberland Coastal Path was the first time we have been on a holiday like this. The organisation before we went was very detailed and the resources sent, book and maps, very comprehensive. We enjoyed the ‚unknown‘ of what our accommodation was like each night as we had deliberately not looked them up on-line beforeheand. We enjoyed the reading of the next day’s wak each night giving ourselves a refresher over the very tasty and filling breakfasts we had at every stop. The scenery along this route is stunning, the sandy beaches stretch for miles and we were lucky enough to see them with sunshine and blue skies and blue sea.We were proud of our walking achievements each day and we would definitely consider another walking holiday.

Northumberland Coast Path, September 2017
Weiterlesen >

Once again the accommodation was a very high standard. I particularly liked Fenham Farm and was glad I stayed two nights.

I got the impression that everywhere I stayed I was given the best room available, because it was a Mickledore holidays booking.

Northumberland Coast Path, September 2017
Weiterlesen >

This is the first time we have used an organization to book our accommodation. We considered the standard to be very high. No problem with the baggage.

Would you use Mickledore again? Yes.

Northumberland Coast Path, Mai 2017
Weiterlesen >